Erneute Positionsmeldung

Lange bin ich nicht dazu gekommen. Heute habe ich mir endlich die Zeit genommen und mir auf meiner eigenen Domain mein Blog neu eingerichtet. Die Links muß ich jetzt neu anlegen, die Beiträge habe ich hier herübergeschubst, jetzt muß ich das ganze nur hegen und pflegen wie einst mein twoday-blog (es ruhe in Frieden), damit es wächst und gedeiht. Sowas selbstgehostetes ist schon etwas ganz anderes 🙂
Jetzt müßt Ihr aber gleich schon wieder auf mich verzichten: In der Küche wartet ein selbstgebackenes Brot auf mich, das noch in Form geknetet und gebacken sein will, und da ich morgen auf dem Schwullesbischen Stadtfest Öffentlichkeitsarbeit für meinen Chor mache, will ich auch gleich mal was für meine Schönheit tun.

Ein Kommentar

  1. Geschrieben am 29. Juni 2009 um 20:12 | Permalink

    Ja huch! Herzlichen Glückwunsch zum nun ganz und gar eigenem Blog auf eigener Domain! Wurde ja auch mal Zeit… 😉 LG Ansgar