Von Drachenhorten und Suchstichworten

„Hort“ gehört zu den Suchworten, mit denen diese Seite am meisten gefunden wird. Und die meisten haben wohl Kinderhorte im Sinn, wenn sie nach diesem Begriff suchen. Nun hat meine Seite ja so gar nichts mit Kindern zu tun. Wie komme ich auf diesen Namen?

Chinesischer Drache (Bild: sxc.hu)

Chinesischer Drache (Bild: sxc.hu)

Mein Nickname „ryuu“ ist japanisch und bedeutet „Drache“. Für beides, Drachen und Japan, habe ich eine Schwäche. Drache ist auch mein Zeichen im chinesischen Horoskop. Mein europäisches Horoskop möchte ich an dieser Stelle nicht nennen. Und was ist ein Drache ohne einen Schatz, den er bewacht, einen Hort?

Wer jetzt vermutet, daß ich Fantasy mag, liegt übrigens im Prinzip gar nicht so daneben. Praktisch lese ich jedoch nicht mehr so viel Fantasy, weil mich beim Lesen der Klappentexte in Buchhandlungen immer wieder das Gefühl beschleicht: „Also, so nach Schema F könnte ich das auch!“. Vieles ist mir einfach zu stereotyp.

Jetzt wißt Ihr jedenfalls, warum diese Seite so heißt, wie sie heißt 🙂