Was stricken aus einem bißchen kratziger Anfängerwolle?

meine erste handgesponnene wolle Mein erstes handgesponnenes Garn beim Trocknen auf dem Balkon

Mein erstes handgesponnenes Garn beim Trocknen auf dem Balkon

Beruf und Singen halten mich gerade ganz gut bei der Stange, zusätzlich unternehme ich (erfreulicherweise!) gerade viel mit Freunden… da muß das Bloggen auch mal warten.

Aber, wo ich gerade ein Foto von meiner ersten handgesponnenen Wolle auf ipernity wieder sah, dachte ich mir: verdammt, was mach ich aus diesem Garn? Es ist nicht viel, ca. 70 g, in der Dicke verdammt unregelmäßig, und in der Wollqualität eher kratzig. Farben: magenta bis pink, ein helleres Blau und ein dunkles Marineblau.

Liebe spinnende Leser_innen, was habt Ihr aus euren allerersten Garnen gemacht?

Ein Kommentar

  1. Perdita
    Geschrieben am 3. September 2009 um 19:35 | Permalink

    Na vielleicht Armstulpen oder ein Stirnband für den nahenden Winter, dafür müsste es reichen.

    LG Perdita