Queere Blogs.

Da fragte ich ja letztens nach lesenswerten queeren Blogs. Und jetzt habe ich selbst welche gefunden, auf die meisten bin ich via twitter aufmerksam geworden. Also hier meine Leseempfehlungen:

  • Nele Tabler schreibt Bücher, lebt im Odenwald und bloggt unter anderem über lesbische Themen.
  • i heart digital life – nrrrdiges bloggen in der heterosexuellen matrix
  • auf medienelite bloggt Nadine Lantzsch über queeres, über das Netz und das Leben;
  • die Gefühlskonserve von Deef Pirmasens dreht sich unter anderem um Popkultur und Gender
  • und die mädchenmannschaft (auf diesem Blog schon mehrfach erwähnt) bringt auch immer wieder Nachrichten aus dem Genderkosmos, die mich durchaus interessieren.

Aber wer noch was hat, das ich unbedingt anschauen sollte in puncto gender & queer – immer her damit 🙂

Ein Kommentar

  1. tigr
    Geschrieben am 10. August 2010 um 14:04 | Permalink

    Hej Ryuu,

    kennst Du genderfork schon? 🙂 http://www.genderfork.com/ … ich fuehl mich jedesmal ein bisschen besser, wenn ich da neue queere Menschen sehe / lese / etc. ^_^

    liebe Gruesse nach Berlin (und hab einen schoenen Urlaub!),

    tig*

    PS: Ich vermiss‘ die Scheintots…… danke fuer die Zeit&Muehe, die du immer darein gesteckt hast, die Parties gehoeren zu den schoensten Erinnerungen an meine Zeit in Berlin!!