Pre-FAWM-Blogging: Alle meine Plektren

Ich habe letzten Samstag mal meine Plektrensammlung erweitert:

image

Plektren sind ja irgendwie Herdentiere, und jedes hat andere Spieleigenschaften, je nach Form, Material und Stärke. Ich habe mein optimales Plektrum noch nicht gefunden. Rechts im Bild mein Kapodaster, ein unglaublich praktisches Ding, wenn auch hier in der billigsten Ausführung, die es gibt. (Ich brauch‘ mal einen besseren, bei Gelegenheit.) Der erweitert den Raum der auf der Gitarre benutzbaren Tonarten ganz beträchtlich.
Eigentlich war ich ja im Gitarrenladen, um neue Saiten zu kaufen – und bin dann nicht dazu gekommen, sie aufzuziehen. Das kann ich jetzt frühestens morgen machen. Ist wahrscheinlich eine Schnapsidee, einen Tag vor FAWM-Beginn noch meine Gitarre neu zu besaiten (bekanntlich brauchen neue Saiten ja eine Weile, bis sie die Stimmung halten), aber es wäre genauso schade, neue Saiten zu kaufen und sie dann nicht zu benutzen.