Monatsarchiv: Februar 2012

FAWM Blogging, Folge 11: Unverhofft.

Schrieb ich letzthin über das Songschreiben als Handwerk, als Arbeit, die Zeit und Energie braucht, so gibt es doch auch die Sachen, die einer so zufallen, wenn sie nur auf ihre kreativen Impulse hört. Einer von den Texten, die ich vor ein paar Tagen ausgrub, wurde unversehens ein Lied, als ich so dasaß und auf […]

FAWM Blogging, Folge 10: Transpiration.

Ich bin außer Gefecht. Naja, zumindest stimmlich. Wie ich im letzten Post schon angedeutet habe: Mich hat die Erkältung erwischt und mit einem großen Hammer zugeschlagen. Seit Dienstag habe ich jetzt nicht singen können. Was mache ich also? Eine Menge. Mit Elektronik basteln, zum Beispiel. Instrumentals entwerfen. Songtexte schreiben. Und dabei ist mir (mal wieder) […]

FAWM Blogging, Folge 9: Halbgare Elektronik.

Ich bin erkältet, mein Magen ist mies drauf, mein Bastelrechner will nicht, wie ich wohl will, und ich habe ein bißchen mit LMMS gebastelt. Das hat mein Rechnerchen sehr an seine Grenzen gebracht, mit dem Fenstermanager E17 statt Gnome war zwar noch eine Winzigkeit rauszuholen, dafür schoß mir die ungewohnte Bedienung von E17 quer – […]

FAWM Blogging, Folge 8: Shell

Manchmal passieren Sachen ja einfach so. Wie das folgende Stück. Bei der Textidee dazu dachte ich ursprünglich, daß das Doom Metal werden muß. Auf jeden Fall aber wollte ich etwas Langsames und Bedrohliches. Dann improvisierte ich so rum und spielte mit dem Text und auf einmal war die Musik da…

Fawm Blogging, Folge 7: Dokumentieren

Lektion, die ich gestern beim Rumspielen mit Synths lernte: Dokumentiere deinen Scheiß! Schon 5 Minuten später weißt du unter Umständen nicht mehr, wie dieser geile Synth hieß, mit dem du gerade was aufgenommen hast. Tomboy kommt mir da recht als Notizprogrämmchen. Außerdem muß ich mal rauskriegen, warum LMMS nicht mit meinem qjackctl zusammenspielen will… nervig, […]