Veranstaltungshinweis: Gendercamp 2012

Ich freue mich auf Mai! Und zwar, weil vom 17.-20.5. wieder das Gendercamp stattfindet. Abermals im ABC Hüll, wo ich mich ja letztes Jahr schon so wohl gefühlt habe. Das ist die offizielle Ankündigung.

Logo fürs GenderCamp 2012.

Das Gendercamp ist eine Veranstaltung zu Themen rund um queer, Feminismus und Netzkultur.Nach dem Prinzip des Barcamps wird das Programm nicht im voraus festgelegt, sondern von den Teilnehmer_innen gemeinsam jeden Morgen für den Tag ausgetüftelt. Die Sessions wurden letztes Jahr vor allem über Mitschriften dokumentiert, so daß diejenigen, die eine Session nicht besucht haben, auch von diesen Inhalten etwas mitbekommen konnten. Da sich die Sessions auf etliche verschiedene Räumlichkeiten im ABC verteilen und etliche gleichzeitig ablaufen, ist das segensreich.

Ich erwäge schon, meine Gitarre wieder mitzunehmen, vielleicht lerne ich bis dahin noch ein paar Lieder auswendig, und ich habe auch schon einige Ideen für Sessionvorschläge.

Vor allem aber freue ich mich auf ein hoffentlich schönes, frühlingshaftes verlängertes Maiwochende auf dem Land mit tollen Leuten und tollen Diskussionen und Inhalten.

Die Anmeldung beim ABC Hüll ist ab dem 16.03. um 16:03 Uhr möglich. Schnell sein lohnt sich, da es nur eine beschränkte Anzahl an Plätzen gibt.

3 Kommentare

  1. tigr~
    Geschrieben am 13. März 2012 um 12:44 | Permalink

    Hach, das klingt echt interessant! Wünschte, ich könnte dabei sein — bin zu der Zeit sogar in Deutschland, aber bei unserem Großfamilientreffen… Ich würde mich sehr freuen, wenn Du wieder davon berichtest & einen „Rückblick“ schreibst!! 🙂

  2. ryuu
    Geschrieben am 13. März 2012 um 13:51 | Permalink

    Klar werde ich wieder einen Rückblick schreiben! Letztes Jahr ist das ja auch von anderen fleißig dokumentiert und kommentiert worden.

  3. Felis
    Geschrieben am 26. März 2012 um 11:53 | Permalink

    Das Motto ist ja mal richtig klasse! 🙂