Austausch unter femmes ftw.

Ich habe heute Nachmittag ein total nettes Gespräch unter femmes gehabt und mir sind da ein paar Lichter aufgegangen – über meine (Nicht-)Wahrnehmung meiner eigenen Gefühle, wie sehr sie von meinen Mitmenschen teilweise torpediert wurde und über die Unmöglichkeit, nicht-normatives Begehren zu kommunizieren.

Da liegt ne Menge Denkstoff drin und ich bin froh, daß es diese Austauschmöglichkeiten gibt.

Ein Kommentar

  1. Geschrieben am 14. Mai 2013 um 16:32 | Permalink

    Hallo! Gestern kam ich über Twitter auf deinen Blog und ich hab bestimmt zehn Artikel gelesen, vor allem aus dem Bereich Femme, Lesbischsein etc. Hätte ich diesen Blog früher (also vielleicht so früh, dass die Texte noch nicht online waren) entdeckt, hätt‘ ich mir viel Nachdenken sparen können 😉

    Also: Wollte nur sagen: Hab hier gern gelesen!