Monatsarchiv: April 2013

Draußen vor der Tür: Wald und Berge

Ich habe ja immer gejammert, daß mir in Berlin die Berge fehlen. Und als ich nach Freiburg kam, wurde mir auch erst dort bewußt, daß am Ostrand der Stadt quasi der Schwarzwald anfängt. Nördlich und südlich von meiner Wohnung habe ich Berge (eher noch Hügel von ähnlichem Kaliber wie im Pfälzerwald) mit Wald in Reichweite […]

Ein Reiserant: Im Fernbus von Freiburg nach Berlin

Disclosure: Ich habe für diesen Artikel keinerlei Gegenleistung von meinfernbus.de bekommen. Ich bin lediglich ein erstes Mal mit ihnen gefahren und fand’s gut. Eigentlich liebe ich ja das Verkehrsmittel Bahn heiß und innig. Aber der Streßfaktor… auf den letzten Bahnfahrten war es eher der Ausnahmezustand als die Regel, daß die Dinge funktionierten, wie sie sollten. […]

Angekommen. Oder so.

Ich bin angekommen… mehr oder weniger. Letzten Sonntag habe ich meine neue Wohnung in Freiburg bezogen, mit nichts als einer Bettdecke, einem großen Rucksack voll Zeug und meiner Gitarre. In der Nacht vorher hatte ich noch ein 8 Kilo schweres Paket an die neue Adresse in die nächste Packstation gewuchtet (und es vorher einmal vergeblich […]

Stand der Dinge #umzug

Auf die Gefahr, daß ich mit der Umzugslastigkeit dieses Blogs nerve, kurzes Befindlichkeitsblogging: Alles verschiebt sich bei meinem Umzug. Ich stehe furchtbar unter Druck und versuche, meine hilfsbereiten Freund_innen nicht allzu sehr mit unter Druck zu setzen, aber manche Dinge müssen eben jetzt getan werden und nicht irgendwann in einer Woche – zumal dieser Umzug […]

Mein Blog ist heute nackig – CSS Naked Day

Ach ja, wer sich wundert, warum mein Blog heute so komisch aussieht: es ist mal wieder CSS Naked Day. Immer am 9. April schalten Blogs, die daran teilnehmen, mal das CSS ab. Wozu das gut ist? Für mich: das Bewußtsein dafür zu wecken, daß Grafik und hübsches Design zwar Teile von gutem Webdesign sind, aber […]