Monatsarchiv: Januar 2014

Ein Monat Liederschreibwahnsinn.

Ab morgen ist es wieder soweit: FAWM ist wieder los, der February Album Writing Month. In diesem Monat werde ich in meiner Freizeit zu nicht viel anderem kommen als Lieder schreiben. Wer’s verfolgen möchte: Hier ist mein FAWM-Profil und ich werde diejenigen Sachen, die ich für gelungen halte, auch auf Soundcloud posten. Auf FAWM bekommt […]

Religion ist keine Ausrede für *istische Kackscheiße.

Achtung: Rant. Ich muß mir da gerade was vom Herzen schreiben. Im Moment quillt meine Timeline über von Tweets über die Petition Zukunft – Verantwortung – Lernen: Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens (Triggerwarnung: Homophobie und Heterosexismus der übelsten Art). Hintergrund ist der Aktionsplan „Für Akzeptanz und gleiche Rechte“ in Baden-Württemberg. Bildungspläne werden […]

Preview: Singvøgel – WESTWIND

Die Bands, die ich mag, haben es oft an sich, daß ich kein „repräsentatives“ Album herauspicken kann, sondern jedes ganz anders klingt. Das gilt in besonderem Maß für die Singvøgel. Ich lernte sie kennen, als sie gerade das Album „Drei“ herausgebracht hatten, das schon ganz anders klang als sein Vorgänger „Lieder sind“. Die Singvøgel sind […]

Jahreswechselfragebogen

Ich mach hier mal mit, was der Sven von Jens übernommen hat. Zugenommen oder abgenommen? Zwei Kilo abgenommen, wieder zugenommen und wieder abgenommen. Was hauptsächlich an veränderten Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten liegt. Ich will allerdings gar nicht, daß das Thema Gewicht so eine große Bedeutung hat und habe keine Lust, das Thema Essen ständig unter so […]