Monatsarchiv: April 2016

#12v12 – ein Tag im April

Im März habe ich schon versucht, an 12von12 teilzunehmen und leider nur 9 Bilder geschafft (und sie erst recht nicht verbloggt, sondern nur instagramt). Ich sitze dieser Tage krankgeschrieben zuhause. Ein Infekt hat mich vor 2 Wochen ausgeknockt, jetzt ist mein Kreislauf immer noch fragil. Was mache ich also? 1. Guten-Morgen-Yoga. Das erste Mal auf […]

Brettchenweberei-Liebe.

Hier eine Nicht-Kleinigkeit, auf die ich stolz bin 🙂 Irgendwann letztes Jahr habe ich was für einen Freund der besten Freundin gewebt, eine Brettchenborte mit pseudo-keltischem Muster. Das kam gut an, und so hieß es: „Sag mal, kannst du davon nochmal doppelt so viel machen, damit ich auch noch den Rest der Tunika damit verzieren […]