Kategorie-Archiv: body positive fitness

#bodypositivepractice: Mindful Yoga und ich

Ich habe mich ja lange gegen Yoga gesperrt. Aus so einer Rebellion heraus, und auch, weil ich ansonsten weniger ruhige Bewegungspraktiken eigentlich vorziehe. Jetzt sieht’s aus, als könnte das doch was mit mir und Yoga werden – und zwar gerade eine sehr ruhige Form davon… Ich habe im letzten halben Jahr festgestellt, daß mein Nervensystem […]

#bodypositivepractice: [CN: Gewicht] Mehr werden.

Der März ist ja jetzt vorbei, aber ich mache trotzdem weiter mit der angefangenen Praxis 🙂 Bis ich mit YAYOG am Ende des 10-Wochen-Plans bin, dauert es wahrscheinlich bei meinem Tempo bis Anfang-Mitte Juni. Sei’s drum! Ohnehin kann ich da nicht sofort den nächsten anfangen, sondern muß wohl noch ein paar Monate was für die […]

#bodypositivepractice: Das mit der Regelmäßigkeit.

Ich versuche ja eigentlich eine gewisse Regelmäßigkeit mit dem Sport zu erreichen, aber manchmal will das einfach nicht klappen. Diese Woche z.B., eigentlich wäre gestern schon ein Workout dran gewesen… und dann dauerte die Arbeit länger, viel länger als erwartet (und war dringend), und ich habe mich beim Einkaufen vertrödelt, und die Liebste kam eine […]

#bodypositivepractice month: Im Streß & Grenzen.

Ich kann gerade kaum mitverfolgen, was meine Mit-Übenden so machen, weil ich mit der Arbeit unter Streß geraten bin und die auch gerade intellektuell ziemlich anstrengend, aber auch, weil gerade recht viel in mir drinnen passiert. Dafür ist Sport eine tolle Möglichkeit, den Streß zu verarbeiten.