Kategorie-Archiv: freiburg

Auf Abwegen

Ich genieße es zur Zeit, mich von meiner Neugier immer mal wieder auf andere Wege locken zu lassen, wenn ich es gerade nicht eilig habe. Meistens ist das auf dem Heimweg von der Arbeit der Fall. Etwa heute, wo ich unversehens mal einen Berg halb hochgeklettert bin und mich, keine halbe Stunde Fußweg vom Schwabentor […]

Draußen vor der Tür: Wald und Berge

Ich habe ja immer gejammert, daß mir in Berlin die Berge fehlen. Und als ich nach Freiburg kam, wurde mir auch erst dort bewußt, daß am Ostrand der Stadt quasi der Schwarzwald anfängt. Nördlich und südlich von meiner Wohnung habe ich Berge (eher noch Hügel von ähnlichem Kaliber wie im Pfälzerwald) mit Wald in Reichweite […]

Angekommen. Oder so.

Ich bin angekommen… mehr oder weniger. Letzten Sonntag habe ich meine neue Wohnung in Freiburg bezogen, mit nichts als einer Bettdecke, einem großen Rucksack voll Zeug und meiner Gitarre. In der Nacht vorher hatte ich noch ein 8 Kilo schweres Paket an die neue Adresse in die nächste Packstation gewuchtet (und es vorher einmal vergeblich […]