Kategorie-Archiv: ubuntu

Die Linux-Distribution Ubuntu war mein Einstieg ins Thema Linux. Darum liebe ich sie auch heiß und innig und sie macht den Löwenanteil meines Linux-Contents aus.

Mein Senf zu Unity

Der Unity-Desktop war ja von Anfang an umstritten in der Linux-Gemeinde. Und mich selbst machten die Screenshots, die ich bisher davon gesehen hatte, nicht so sonderlich spitz darauf, einmal mit Unity zu arbeiten. Auf meinem Büchlein (ein EeePC 1000HE) muß ohnehin bei Gelegenheit mal das Betriebssystem runderneuert werden; das jetzt installierte Ubuntu mit ein paar […]

Not (yet) tested: enigmail für thunderbird 3.x

Wo ich dieser Tage gerade über den neuen thunderbird klagte, gibt es wieder gute Nachrichten. Seit gestern ist eine aktualisierte Version meines geliebten Enigmail-Plugins draußen, die auch auf Thunderbird 3.x funktioniert. Ich habe es noch nicht getestet, aber das folgt dieser Tage. Evolution ärgerte mich nämlich auch mit Fehlermeldungen:

Luchs aufm Büchlein & Donnervogelfrust

Also, das war eine Schnapsidee: Gestern nacht um 23:45 dachte ich, so, jetzt könnten wir noch schnell das Büchlein auf Ubuntu 10.04 upgraden. Eine halbe Stunde später stelle ich fest: ich habe nicht dran gedacht, wie lange das dauert. 4 Stunden und 2 Neustarts später: alle notwendigen Funktionen wieder da. Die Netbook-Oberfläche… ich weiiiß nicht. […]

I heart my bash III: Midnight Commander

Naja, es ist nicht eigentlich ein Kommandozeilenprogramm, aber es „lebt“ in der shell: der Midnight Commander. Installation unter Debian und Ubuntu ist simpel: apt-get install mc MC ist nur für Red Hat-basierte Distributionen sowie Debian und Ubuntu verfügbar, sorry, SUSE-User! Aufgerufen wird der Midnight Commander mit mc So sieht er aus: Was liebe ich an […]

Gestern abend: Talkrunde von Ubuntu Berlin

Ubuntu-Input mal wieder: Gestern abend war ich zur Talkrunde von Ubuntu Berlin in der c-base. Ok, der Seminarraum hat nicht unbedingt etwas, was man Flair nennen könnte, aber die Vorträge waren kurzweilig. Erst einmal gab es ein paar Worte über den root-user und die /etc/passwd, dann über das Dateisystem SquashFS und das Mathematikprogramm SAGE, über […]