Kategorie-Archiv: taten

Nachlese: Christopher Street Day Freiburg

Ich war letztes Wochenende auf der Freiburger Christopher Street Day-Demonstration. Leider war mein Vergnügen durch zwei Dinge etwas getrübt: Gesundheitsfoo und die gehörstrapazierende Lautstärke der Musikwagen. Letztere hat mich dann schließlich auch nach etwa der Hälfte der Paradenstrecke zum Gehen bewogen – es wurde mir physisch unangenehm, und da der Abstand zwischen den Musikwagen nicht […]

Juhu, ich habe wieder ein Rad!

Mitte April habe ich mir ein Fahrrad zugelegt. Dann stand es ein Weilchen im Keller, verschwand zwischendrin, was sich dann als Irrtum rausstellte, und heute habe ich die erste längere Tour damit gemacht.

Ein Reiserant: Im Fernbus von Freiburg nach Berlin

Disclosure: Ich habe für diesen Artikel keinerlei Gegenleistung von meinfernbus.de bekommen. Ich bin lediglich ein erstes Mal mit ihnen gefahren und fand’s gut. Eigentlich liebe ich ja das Verkehrsmittel Bahn heiß und innig. Aber der Streßfaktor… auf den letzten Bahnfahrten war es eher der Ausnahmezustand als die Regel, daß die Dinge funktionierten, wie sie sollten. […]

Angekommen. Oder so.

Ich bin angekommen… mehr oder weniger. Letzten Sonntag habe ich meine neue Wohnung in Freiburg bezogen, mit nichts als einer Bettdecke, einem großen Rucksack voll Zeug und meiner Gitarre. In der Nacht vorher hatte ich noch ein 8 Kilo schweres Paket an die neue Adresse in die nächste Packstation gewuchtet (und es vorher einmal vergeblich […]

Ich habe eine Bude!

Entwarnung für alle, die ich mit dem Wohnungssuchthema genervt habe: Ich habe heute den Mietvertrag für eine niedliche kleine 1-Zimmer-Wohnung mit Blick auf die Dreisam und Berg mit Wald nicht weit davon unterzeichnet. Der Drache hat eine neue Höhle! Nächste Runde: Den Umzug wuppen. Mal sehen, wie ich das hinkriege.