Kategorie-Archiv: taten

Fortschritte #umzug

Kurzes Update: mir heute die Finger wundtelefoniert, mich über die gute Idee gefreut, eine Briefvorlage in LaTeX anzulegen, zwei Suchanzeigen aufgegeben, drei Besichtigungstermine fix, ein vierter kommt vielleicht noch. Sieht aus, als könnte ich die nächsten Monate malerisch-ländlich wohnen… Ein Möbelstück geht morgen in neue Hände (goodbye Sofa, ich hatte viele schöne Stunden mit dir).  […]

Freiburg. For realz. Und: Wohnung gesucht!

Es ist amtlich: Gestern landete der Arbeitsvertrag mit meiner Unterschrift im Briefkasten. Ab dem 15.4. lebe und arbeite ich also in Freiburg. Wäre mein Leben ein Computerspiel, stünde die Wohnungssuche jetzt als Bossmob vor mir. Ja, ich weiß, Semesterbeginn ist eine Scheißzeit dafür! Trotzdem. Die Maus beißt keinen Faden ab. Ich muß irgendwo unterkommen. Darum […]

Eine Woche Freiburg.

Uffz. Ich war diese Woche in Freiburg – da zeichnet sich beruflich was ab, was gut werden könnte. Sonderlich viel zum Fotografieren bin ich nicht gekommen vor lauter Machen und Tun, aber ich hatte einen tollen Gastgeber und trotz viel Arbeit eine schöne Woche. Freiburg ist mir soweit sehr sympathisch. Ein paar Eindrücke habe ich […]

Was so los ist

Ich dachte gerade, ich podcaste das mal, aber es scheint mir doch eher was zu sein, um’s aufzuschreiben. Erstmal der Hauptgrund, weshalb hier im letzten Monat so wenig zu lesen war: FAWM war dieses Jahr unglaublich intensiv, verrückt und kreativ für mich.

Urlaub & Neujahr & so.

So, dann war ich noch richtig im Urlaub: Mal wieder bei Muttern. Eine Woche. Hin per Mitfahrzentrale, 5 Personen in einem Auto, war etwas eng… aber trotz Schneetreiben und schmierseifengleichem Schneematsch auf der Autobahn sind wir sicher angekommen. Dann erstmal ein paar Tage abhängen… und am 24.12. ging’s dann kurz mal mit meiner Mutter und […]