Runenlinks

Es gibt nur wenige Seiten, die ich zum Thema Runen empfehlen kann. Diese Seite wird nach und nach ausgebaut, je nachdem, wo mir überall noch brauchbare Links zu dem Thema über den Weg laufen. Solange hier schon einmal meine Favoriten:

Das Runenprojekt der Uni Kiel verzeichnet Inschriften im Älteren Futhark, vor allem unter sprachwissenschaftlichen Gesichtspunkten.
Eibensangs Anmerkungen zum Thema Runen haben vor langen Jahren mit meine Neugier auf das Thema geweckt.
Bodecea hat ihre ganz persönlichen Begegnungen mit den Runen auf ihrem Blog notiert.