Tag-Archiv: bloggen

Weniger twittern, mehr bloggen – #fail (und die Gründe)

Vor einiger Zeit nahm ich mir vor, mehr zu bloggen und weniger zu twittern. Was ist daraus geworden? Nichts. Aber ich weiß jetzt, warum.

So ein Versuch: Mehr bloggen, weniger twittern. 

Letztens stellte ich fest: Manchmal schreibe ich Sachen auf Twitter, die sich über viele Tweets hinweg erstrecken.Ich finde es selber immer ein bisschen anstrengend, so einem Tweet-Thread zu folgen, gerade, wenn mir jemand einen Ausschnitt davon in die Timeline spült und ich dann erst einmal den Anfang finden muss… Von Diskussionen, die schnell unübersichtlich werden […]

Auf der Suche nach dem perfekten Blogclient VII: BloGTK revisited

oder sollte ich besser sagen, BloGTK 2.0? Nachdem ich mein Leid mit BloGTK mal auf dem ubuntuusers.de-Forum geklagt hatte, wies mich in der Diskussion der User Mark darauf hin, daß die Versionen in den Ubuntu-Repositories nicht immer die aktuellsten sind. Also machte ich mich dran, lud den tarball von der Projektseite herunter, entpackt, die in […]

Auftakt

… scheint mir als Musikerin viel besser zu passen als „Hallo Welt“ 🙂 Während hier im Hintergrund die Blog-Instrumente gestimmt werden, schleppe ich schon mal ein bißchen Krempel hier herein, machs mir gemütlich und schaue dann mal, wie sich das so anfühlt, meinen privaten Netzkram unter WordPress zu machen, ob ich dabei bleibe, wohin ich […]