Tag-Archiv: frauen

Dessousdesaster

Es gibt Dinge, die kaufe ich besonders ungern, aber ich brauche sie nun mal. Schuhe zum Beispiel, oder BHs. Letztere gibt es in gängigen Klamottenläden fast nur noch mit diesen dämlichen vorgeformten Schalen, die bei mir mitnichten meine Oberweite stützen, sondern gegen die Schwerkraft ganz kläglich versagen und mir dann unangenehm drückend irgendwo auf der […]

Heute ist Ada Lovelace Day!

Ich wunderte mich heute mittag, was all diese Tweets über Ada Lovelace sollten – war heute ihr Geburtstag? Ihr Todestag? Weder noch: heute ist Ada Lovelace Day! Wer die Dame nicht kennt: Augusta Ada King, Countess of Lovelace (1815-1852) war die erste Person, die sich vorstellen konnte, was man außer Rechnen mit einem Computer machen […]

Fundsache: Programmieren ist Frauensache!

Bei Malaysia oder den Vereinigten Arabischen Emiraten denkt $mensch ja nicht gerade an großen Fortschritt in Sachen Frauenrechte. Wo diese beiden Länder allerdings die Nase vorn haben, ist beim Frauenanteil in der IT, wie ich heute von der Mädchenmannschaft erfuhr. Interessant.

Unmutige Gedanken zum Weltfrauentag

Heute Nachmittag stieß ich auf diesen taz-Artikel Augenblicklich regte sich mein Unmut: ich bin es satt, daß ich als Buhfrau dastehen muß, weil ich kein „Männer“-Studienfach gewählt habe und unterstelltermaßen darum keine tolle Karriere mache. Ich bin auch das Bashing der Geisteswissenschaften und der sozialen Berufe, die da implizit drinsteckt, so leid, daß ich gar […]

Bloggerinnen!

Ob ich dieses Jahr zur re:publica gehe, weiß ich immer noch nicht. Irgendwie fühle ich mich angesprochen, wenn es um das gern beklagte Phänomen geht, daß Frauen in technischen Zusammenhängen unterrepräsentiert seien. Bild: stock.xchng … andererseits, warum sollte ausgerechnet ich dafür verantwortlich sein, diesen Mißstand zu beheben, wenn ich nicht aus Interesse am Thema hingehen […]