Tag-Archiv: irreduzible komplexität

Unmutige Gedanken zum Weltfrauentag

Heute Nachmittag stieß ich auf diesen taz-Artikel Augenblicklich regte sich mein Unmut: ich bin es satt, daß ich als Buhfrau dastehen muß, weil ich kein „Männer“-Studienfach gewählt habe und unterstelltermaßen darum keine tolle Karriere mache. Ich bin auch das Bashing der Geisteswissenschaften und der sozialen Berufe, die da implizit drinsteckt, so leid, daß ich gar […]

Runen, Esoterik, Google und ich. Einige notwendige Klärungen

Nach wie vor wird dieses Blog unter dem Stichwort „Runenkreis“ ziemlich oft bei Google gefunden – damit hatte ich mich hier schon auseinandergesetzt, und doch fürchte ich, daß meine Distanzierung von bestimmten politischen (oft aber auch vorgeblich unpolitischen) Tendenzen in Vergessenheit gerät. Zum anderen fühle ich mich auch gedrängt, meine Beziehung zum Thema Esoterik mal […]