Tag-Archiv: linktip

Entdeckung des Wochenendes: Phia

Letzten Samstag war ich abends auf der Geburtstagsfeier der Mädchenmannschaft. Dort habe ich eine wundervolle Musikerin entdeckt. Ich finde es faszinierend, wenn Leute mit ganz reduzierten Mitteln Musik machen – und das dann auch noch live, ohne irgendein Playback dazu. So wie Phia: nur mit einer Kalimba, einem Loop-Pedal und ihrer Stimme.

„Und wie immer sind es Künstler, die zuerst weggesperrt werden“

Es war das Thema heute gestern: Das Urteil gegen Pussy Riot. Ich will dazu selbst nichts sagen, denn andere haben das schon besser getan, als ich es könnte. Aber ich empfehle Euch, zu lesen, was Sven dazu schreibt: Und wie immer sind es Künstler, die zuerst weggesperrt werden. Offenbar ist Kunst immer noch, auch in […]