Tag-Archiv: Mittelaltermarkt

Osterklosterfest in Chorin

Gestern habe ich eine Bildungslücke geschlossen: ich war mit Freunden auf dem Osterklosterfest in Chorin, einem Mittelaltermarkt mit Winteraustreibungs-Spektakel. War ein schöner Ausflug, ich habe ein wenig Farbe bekommen – für meine Verhältnisse -, und der Markt war auch nett (wenn es auch mal wieder wenig gab, das mich mit „haben will“-Blick dastehen ließ). Vor […]

Mittelaltermarkt und so

Gestern war ich auf dem Mittelaltermarkt von „Zum Germanen“, der jedes Jahr im Frühling stattfindet, praktischerweise in S-Bahn-Reichweite. Authentizitäts-Niveau war so mittel, sieht schon alles „irgendwie mittelalterlich“ aus. Die beste Freundin, die da sehr kritisch ist, würde wahrscheinlich über vieles meckern. Und es war irre voll. Ich sah wenig, was ich gern haben wollte – […]

Schöne Dinge vom Mittelaltermarkt.

Ich hatte ja in meinem vorletzten Post so halb – per (mittlerweile korrigierter) Zeichensetzung – versprochen, noch Bilder von der Mittelaltermarkt“beute“ zu posten. Das will ich hiermit nachholen. Erst einmal zwei Spindeln – eine ganz gewöhnliche Fußspindel und eine gotische Spindel mit tönernem Wirtel, die ich am Stand von diesem Händler erwarb: (Davon gibt es […]