Tag-Archiv: nachtgedanken

Ich sag es immer wieder.

Ich habe mir die Suppe ja selbst eingebrockt. Runen. Diese brandgefährlichen Dinger, die das anscheinend sind. Manchmal möchte ich kotzen über die symbolbezogenen Suchbegriffe, unter denen ich auftauche; ich meine, es gibt Symbole, die verwendet hierzulande niemand, der ganz richtig im Kopf ist. (Es sei denn vielleicht, wenn $person Hindu oder tibetischer Buddhist ist, im […]