Tag-Archiv: politik

Yess. Und jetzt nicht nachlassen.

Als ich heute morgen diese Nachricht hörte, konnte ich mir das Jubeln nicht verkneifen. Der AK Vorrat hat schon angekündigt, jetzt verstärkt Brüssel ins Visier zu nehmen: gut so. Auf der nächsten FSA werde ich auf jeden Fall mit dabei sein, das steht schon fest. In der Zwischenzeit nehme ich mir vor, mich weiter um […]

Konfettitag

So, ich bin mal gespannt, wieviel Konfetti heute in meiner schönen Heimatstadt Karlsruhe aus dem Vorratsdatenspeicherungsgesetz gemacht wird. Pressegespräch ab 8 Uhr hier, Liveberichterstattung ab 10 Uhr da. Datenschutz und Bürgerrechte FTW!

Eindrücke von der „Freiheit statt Angst“ 2009

Uff. Jetzt ist es schon eine Woche her, daß ich trotz Nicht-ganz-fit-seins – am Tag vorher war ich das erste Mal in meinem Leben in einem Drachenboot gesessen und bin mit den Kollegen die Spree rauf und runter gepaddelt und ich hatte Muskelkater – mit ein paar Freunden auf der „Freiheit statt Angst“-Demo war. Eine […]

Piratischer Herzschmerz

Grundsätzlich finde ich die Piraten ja sehr sympathisch. Und vielleicht wähle ich sie auch bei der nächsten Wahl, das Thema Bürgerrechte und Datenschutz scheint mir gerade sehr wichtig. Das Thema gender und queer hingegen, das mir eigentlich noch viel wichtiger ist, hingegen, klammern sie aus und wie ein Posting von Danilo bemängelt, mischen da auch […]

Es ist Wahlkampf, Baby.

Und am 12. September gibt es eine Demo in Berlin, die uns alle angeht. Darum hier nicht viele Worte, nur eins noch: Hingehen!