Tag-Archiv: reise

Wenn eine keine Reise tut & vermurkster Bastelrechner, ctd.

Eigentlich wollte heute ich zur FAWM Over Party nach Süddeutschland aufbrechen, aber die streikenden Lokführer ließen mich nicht. D.h. die Züge, mit denen ich noch zu einer zumutbaren Zeit und ohne Risiko, irgendwo auf halber Strecke zu stranden, bei Sven angekommen wäre, bei dem ich Zwischenstation machen wollte, fielen aus oder waren so gnadenlos verspätet, […]

Ein total entspanntes Silvester. Allein!

Ich werde wohl alt. Ich habe tatsächlich eine Einladung zu einer Silvesterparty ausgeschlagen und Silvester allein zuhause verbracht. Und wißt Ihr was? Es war unglaublich entspannt. Ich habe Gitarre gespielt, ein großartiges veganes Gulasch gekocht, ein wenig am Computer rumgegammelt, mehr Gitarre gespielt und das Feuerwerk von meinem Wohnzimmerfenster aus angesehen. Ich hatte schlicht keine […]

Wenn eine eine Reise tut…

dann hat sie was zu erzählen. Oder so. Meine übliche Jultour – abhängen mit Freunden, beste Freundin im Saarland besuchen, dann noch die Familie – verlief mit relativ wenig Abenteuer, bis auf die Rückfahrt, die mir eine Odyssee zwischen Mannheim und Heidelberg bescherte und mir ein paar lautstarke „verfickte Kackdreckscheiße!“ entlockte. Ich habe mich mal […]

Kurz mal weg gewesen…

… in Hamburg. Von der Stadt habe ich nicht allzu viel gesehen, ich war auf einem Workshop – aber es tat gut, kurz mal zu verreisen. (Zu dem Workshop gibt’s noch einen eigenen Bericht.) Fotos gibt’s auch nur eins, weil ich nicht zum Sightseeing kam und mich außerdem mit meiner neuen Kamera erstmal anfreunden mußte. […]

ryuu goes Tourist: Burg Landeck in der Pfalz

Als ich Anfang des Monats in der Pfalz war, haben meine Mutter, meine Schwester und ich einen Ausflug in die nahen Hügel gemacht. Von Klingenmünster sind wir zur Burg Landeck aufgestiegen und von dort weitergewandert über das Schlössel zum Heidenschuh. Der Speicherplatz auf meiner Kamera reichte leider nur für Bilder von der Burg – das […]