Tag-Archiv: social media

Weniger twittern, mehr bloggen – #fail (und die Gründe)

Vor einiger Zeit nahm ich mir vor, mehr zu bloggen und weniger zu twittern. Was ist daraus geworden? Nichts. Aber ich weiß jetzt, warum.

So ein Versuch: Mehr bloggen, weniger twittern. 

Letztens stellte ich fest: Manchmal schreibe ich Sachen auf Twitter, die sich über viele Tweets hinweg erstrecken.Ich finde es selber immer ein bisschen anstrengend, so einem Tweet-Thread zu folgen, gerade, wenn mir jemand einen Ausschnitt davon in die Timeline spült und ich dann erst einmal den Anfang finden muss… Von Diskussionen, die schnell unübersichtlich werden […]

Tötet Facebook die Foren- und Blogkultur?

In den letzten Tagen mache ich mir Gedanken. Gefühlt schreibe ich mir seit einigen Wochen schon die Finger wund (hauptsächlich drüben auf riesenheim.net) – und bekomme kaum Kommentare. Und nein, das soll jetzt kein Vorwurf sein und gerade die, die ohnehin hier die üblichen Verdächtigen sind, sollen sich den Schuh bitte nicht anziehen. Trotzdem ist […]