Tag-Archiv: sport

Goodbye, my friends.

Und ich denk heute beim Laufen noch so: Eigentlich sollte ich mich mal nach neuen Laufschuhen umsehen. Well, … das muß ich jetzt wohl beschleunigt tun, denn: Mehr als ein paar Tage ohne Laufen will ich nämlich gerade nicht. Nachdem ich mich im Frühjahr/Frühsommer mit fiesen, langwierigen Infekten herumgeschlagen habe und im August/Anfang September das […]

Körpernormen- und Geschlechtsterror: Beim Laufen.

Ich laufe gerne, im Sinne von Jogging. Es ist eine praktische Sportart – ich brauche dazu nur vor meine Tür zu gehen -, die Ausstattung ist vergleichsweise preiswert und es ist vergleichsweise wenig zeitaufwendig. Es ist darüber hinaus für mich tolle Medizin gegen Rücken- und Schulterverspannungen, und es hilft mir wunderbar, den Kopf klarzukriegen und […]

WM 2010 – ryuus Hort ist fußballfreie Zone!

Alle vier Jahre wieder: 22 Männer, ein Ball und ein Riesenevent. Vom 11. Juni bis zum 11. Juli findet die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika statt – morgen um 16 Uhr geht es los, Endspiel ist am 11. Juli um 20:30. Mich läßt Profifußball ja kalt. Überhaupt hab ich es nicht so damit, anderen Leuten beim Sport […]

Inline-Skates für ryuu?

Jetzt, wo aus dem ehemaligen Flughafen Tempelhof ein Park geworden ist, reizt es mich angesichts dieser riesigen Landebahnen und Taxiways echt, mir Inline-Skates zuzulegen. Auf den Landebahnen darf man ja sogar höchst offiziell skaten. Originalbild (cc-by flickr user escapealumni) Allerdings sind mir da ein paar Dinge noch nicht klar…