Tag-Archiv: utopie

Eine Utopie: Ein Tag ohne Heterosexismus

Gestern war der internationale Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie. kleinerdrei hat anlässlich dieses Tages die Aidshilfe Münster e.v. interviewt, die in ihrer Aktion #prohomo dazu aufgerufen hat, positive Erfahrungen mit Homosexualität und Homosexuellen zu twittern. Ich will jetzt gar nicht darauf eingehen, warum ich diese Aktion eher nur so mittelgut finde (dazu haben andere […]

Und noch ein schönes Filmprojekt

Ich muß da nochmal was pluggen. Und zwar gibt es wohl in den nächsten Jahren irgendwann einmal eine Verfilmung von Starhawks Roman The Fifth Sacred Thing. Über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter kann man die auch bis zum 21. August noch unterstützen. Daß das ein Indie-Projekt ist, freut mich in dem Fall, da ich befürchte, daß in […]

Fundstück: Über den Mut, zu träumen.

Das habe ich heute Bodecea gefunden: Welchen großen Haufen hat man meiner Generation eigentlich ins Hirn geschissen, das wir kaum noch wagen, so etwas „Unrealistisches“ zu träumen, als wäre der hard-core Neoliberalismus, der grade am Sinken ist, inklusiver bürgerlicher Kleinfamilie das einzige Schiff, mit dem man fahren kann – fahren darf? (Bodeceas Palaver: One Vision) […]