Tag-Archiv: wolle

Handarbeits-Großprojekt: Rasenmäherwolle

Ich habe ein neues Langzeitprojekt! Diesen Sommer bekam ich ein gutes Kilo Rohwolle in vergleichsweise gutem Zustand geschenkt. Ein Kollege der Schwester einer Freundin hält Schafe, um seinen Rasen kurz zu halten, daher habe ich das Projekt „Rasenmäher“ genannt – die Wolle ist von diesen Schafen. Knapp 800g davon sind zum Verspinnen geeignet – leicht […]

Garncontent: Noatun

Was bisher geschah: einWollfärbedesaster, das dann doch nicht so schlimm war und an dessen Resultat ich lange gesponnen habe. Und jetzt ist das Garn fertig. Codename: Noatun. (Ich nenne meine handgefärbten Garne gerne nach Orten in der nordischen Mythologie.) 8 Knäuel sind’s geworden, das genaue Gewicht muß ich noch eruieren, die Länge düften locker 1200 […]

Wollwechsel

Irgendwie mache ich gerade viel Handarbeitszeug, hmmm… (wird aber garantiert auch wieder anders.) Ich war gestern beim Wollwechsel im Berliner Etsy Lab, einer Garn-Tausch-Veranstaltung.

Mal wieder gesponnen.

Kontrastprogramm zum letzten Artikel… Ich habe mich tatsächlich mit den Farben von meiner handgefärbten Wolle, von der ich letztens noch so enttäuscht war, angefreundet.

Nachgedanken zu meiner Wollfärbe-Enttäuschung

Mittlerweile ist die gestern gefärbte Wolle fast ganz trocken. Trocken genug jedenfalls, um sie mal zu knipsen. Die Fotos werden den Farben nicht ganz gerecht, aber nachbearbeiten wollte ich sie auch nicht, um nicht noch mehr zu verfälschen.