Tag-Archiv: wolle

Adventureschafgarn im Werden

So langsam kriege ich raus, wie ich diese Wolle zu nehmen habe. Ich habe das Gefühl, die kommt in etwas dicker besser. Die Wolle spinnt sich richtig gut, aber sie ist so elastisch und kräftig, daß sie in nullkommanix die Drehrichtung der Spindel umkehrt, wenn sie zu viel Drall kriegt. Hier ein erstes Bild von […]

Endlich Bilder vom Adventureschaf!

Die Distel hatte zwar vor einiger Zeit schon mal welche – aber jetzt hab ich endlich endlich selber mal Fotos vom Adventureschaf geschossen. Links im Bild einige Flocken von der unkardierten Wolle, daneben ein wenig schon versponnenes Garn und im Kissenbezug etwas von der kardierten Wolle. Das ist übrigens nicht mal die Hälfte von der […]

Nochmal Wollgedöns

Tut mir leid, schon wieder Wollcontent. Die Handarbeit ist auch unheimlich entspannend: nach der Arbeit heimkommen und mich erstmal mit meinem Textil- und Wollkram beschäftigen, runterkommen, dabei den Alltagsstreß vergessen und vielleicht auch ein wenig Radio hören tut mir gut. (OK: Weil bald Chorkonzert ist, verbringe ich gerade mehr Abende bei Proben als zuhause. Aber […]

Yeah, ich hab endlich Karden…

… eigentlich kam das Paket schon gestern bei meinen Nachbarn an, heute habe die lang ersehnte Lieferung abgeholt. Die da: Handkarden und Ashford-Wollfärbefarben von Wollknoll. Jetzt kann ich mich endlich dran machen, die Wolle vom Adventureschaf weiterzuverarbeiten. Die habe ich heute morgen übrigens kurz mal gewogen, knapp 300 g sind es – ich hätte nicht […]

Woll-Action mit dem Adventureschaf

Heute war ich die Distel besuchen und habe ihr zusammen mit bitchwitch geholfen, ein Schafsvlies zu bearbeiten, den hoffnungslos verfilzten und mit Schafsmist zugesetzten Teil von der brauchbaren Wolle zu trennen. Keine Arbeit für Leute, die sich vor Dreck und Fett ekeln, denn das Fell war in schafseigenem Lanolin quasi getränkt. Dieses Schaf muß ein […]