ryuus Hort

Eat this, Vattenfall!

Letztes Jahr taten sie es: Vattenfall hat seine Preise erhöht. Soweit, daß ich dachte: Also, für den Preis kann ich fast schon Ökostrom beziehen. Es gibt ja viele Gelegenheiten, billigen Strom zu beziehen, aber ich wollte es, wenn ich schon den Anbieter wechsle, öko. Ich habe nämlich keine Lust, Atomtechnologie, meines Erachtens die gefährlichste und folgenreichste Erfindung des Menschen, weiter zu unterstützen. Als ich mitbekam, daß Vattenfall sich für CO2-Abscheidung stark macht, war das der Tropfen, der das Faß zum überlaufen brachte. Denn ich halte CCS, kurz für Carbon Capture and Storage, für eine Technologie, deren Folgen und Gefahren viel zu wenig geklärt sind und die darüber hinaus in die falsche Richtung führt, nämlich: ungehemmt weiter Energie zu verschwenden. Der Deutschlandfunk hat mehrmals über die Gefahren und Probleme von CCS berichtet, z.B. hier und hier.

Darum habe ich jetzt naturstrom den Auftrag erteilt, mich ab April mit Strom zu beliefern. Ich bin mal gespannt, ob das alles glatt läuft.