ryuus Hort

Zwischendurch mal wieder was aus felix balconia

So langsam wird es Zeit, daß ich meinen Balkon mal wieder in einen nicht nur betretbaren, sondern vielleicht sogar ordentlichen Zustand versetze, langsam wird es warm genug dafür. Dieses Jahr dient er als Gemüsegarten – die Kapuzinerkresse ist hauptsächlich dekorativ, eine Zimmerpflanze wurde dorthin ausgebürgert, desgleichen eine Grünlilie (braucht jemand Ableger?), aber der Rest ist eßbar! Hier Rucola (vor einer Woche gesät) und Bohnen: Rucola, Bohne und Kapuzinerkresse In einem anderen Balkonkasten wachsen ein paar Kartoffeln. Linsen und kleine Rettiche, Petersilie, Thymian und Basilikum habe ich auch. Mein Balkon ist wirklich Nutzfläche dieses Jahr.