ryuus Hort

Chapeau für „Held des Augenblicks“

Es gibt nur wenige Bands mit deutschsprachigen Texten, die ich wirklich mag. Die Singvøgel gehören dazu, auch, weil ihre Musik so unkategorisierbar ist. Und mit diesem Video haben sie ein echtes Meisterwerk abgeliefert:

Die Geschichte dazu ist bei den Singvøgeln selbst, bei Karan, bei Sven und bei Martin nachzulesen. Ich sage nur: reife Leistung!