Gitarre stimmen ohne Stimmgerät – ein Tutorial

Da sich mein Artikel über gtkguitune großer Beliebtheit erfreut, dachte ich: Ich erkläre mal aus meiner langjährigen, wenn auch sehr eingerosteten Erfahrung als klassische Gitarristin, wie ich meine Gitarre ohne Stimmgerät stimme, mit keinem anderen Hilfsmittel als einer Stimmgabel. Tools of the Art: Stimmgabel Stimmen mit der Stimmgabel hat diverse Nachteile: es geht schlecht, wenn ringsrum Krach ist, zum Beispiel schnell vor dem Auftritt hinter der Bühne. Es erfordert Übung und Geduld und wenigstens ansatzweise schon ein trainiertes Gehör. Die Vorteile sind allerdings auch nicht von der Hand zu weisen: es trainiert eben das Gehör, und man ist nicht auf technische Hilfsmittel angewiesen.

Bildlastig: Spindelalarm!

Nachdem ich am letzten Januarwochenende einen sehr netten Samstag bei bitchwitch verbracht habe und dort wunderschöne bunte Spindeln sah, habe ich mir meine Acrylfarben und Klarlack gekrallt und meine Spindeln bemalt. Hier eine kleine Fotoreihe, in groß und schön gibt es die auf ipernity (einfach auf die Bilder klicken):

SpiralspindelGrüne Spindel mit TriskeleDistelspindel - neu bemalt

Die hellere blaue sieht ein wenig nach naiver Malerei aus, auf die grüne mit der Triskele dagegen bin ich stolz, auch wenn sie ein wenig asymmetrisch geworden ist. Die kleine dunkelblaue Spindel ist ein Geschenk von Distel.