ryuus Hort

Wohnungsunlust

Eimer auf einer Baustelle Bild: sxc.hu Eigentlich ist mit meiner Bude alles in Ordnung. Die Bausubstanz ist für BJ 1903 gut in Schuß, ich habe mich mit der Nordlage angefreundet, Heizung und Warmwasser tun prima (und die 2004 eingebaute Zentralheizung ist recht sparsam), der Vermieter ist fair und wenn etwas ist, reagiert die Hauswärtin gleich. Sogar mit dem Kiez habe ich meinen Frieden gemacht, verkehrstechnisch liegt es prima, Einkaufssituation war zwar schon mal besser, ist aber verkraftbar. Vor allem sind meine Nachbarn absolut und 100% in Ordnung. Wenn mir nicht irgendwas zustößt, was mich dazu bringt, aus Berlin wegzuziehen, will ich da schon bleiben, eine neue Wohnung in Berlin zu finden, ist ja nun nicht unbedingt ein Zuckerschlecken.

Aber: Der Zustand meiner Bude. Gnagnagna.